TYPO Berlin 2011 Shift - 16. Internationale Designkonferenz 19. – 21. Mai


Jan Rikus
 
Hillmann
Jan Rikus Hillmann arbeitet interdisziplinär in Design Konzeption, User Interface- und Editorial Design. Schwerpunkt seiner Arbeit als Artdirektor und Designer sind interaktive Anwendungen für Medien und Verlage. Er ist Mit-Gründer, -Herausgeber und Kreativdirektor des Magazins »De:Bug, elektronische Lebensaspekte« und seit 2003 mit seinem Designstudio BurningBlueSoul selbstständig gestalterisch tätig.

Vom Tabloid zu Tablet, vom Format zum Feature.
Das Magazin De:Bug wagt eine Umformatierung.
 (D)

iPad Publishing, wirklich noch immer exklusiver Sport großer Verlagshäuser? De:Bug, das Magazin für elektronische Lebensaspekte aus Berlin, beantwortet diese Frage mit zwei Umsetzungskonzepten für Tabletanwendungen: Anhand der iPad Apps für das monatlich erscheinenden Magazin »De:Bug« und der De:Bug City-Guide-Edition »Sound of Berlin« spricht der Entwickler Jan Rikus Hillmann über die Erfahrungen, die er während des Konzeptions- und Realisationsprozesses gemacht hat.