Zur Person

 

Andrea

 

Tinnes

 
Andrea Tinnes lebt und arbeitet als Schrift- und Grafikdesignerin in Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen Schriftgestaltung und Typografie für kulturelle Projekte. 2004 gründete sie ihr eigenes Fontlabel »typecuts«. Nachdem Andrea seit 2004 als Gastprofessorin an der Bergen National Academy of the Arts in Norwegen Typografie unterrichtet hatte, wurde sie 2008 als Professorin für Schrift und Typografie an die Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle berufen.
 
 
Andrea Tinnes
 
 
 
 

Lust auf Buchstaben

 (D)

 
Die Begeisterung für die Welt der Buchstaben und die Lust an typografischer Gestaltung sind wesentliche Ausgangspunkte von Tinnes’ Tätigkeit als Designerin. Aber wie vermittelt man die eigene Faszination für Schrift und Typografie in der Lehre? Wie weckt man Leidenschaft bei den Studierenden? Andrea Tinnes geht in ihrem Vortrag dieser Frage nach. Sie stellt sich und ihre Arbeiten vor, spricht über Schrift und Typografie im Unterricht und zeigt Beispiele aus Praxis und Lehre.