Zur Person

 

Rich

 

Roat

 
House Industries, die produktive Type Foundry, hat die Welt des Designs nachhaltig geprägt. House Industrie Fonts schreien von Plakatwänden, wünschen glückliche Wasauchimmer auf zehntausenden von Grußkarten, sind Basis für Logos und stilbildend in zahlreichen Mainstream Medien. House Industries Künstler sind meisterhafte Gestalter in den unterschiedlichsten Disziplinen. Ihre Typographie ist ein geschicktes Potpourri aus Kunst, Musik und Graphik. Von den ersten Erkundungen schräger Digitype bis zu ausgefeilten Schrift- und Lettering-Systemen sprengen House Industries Projekte grafische Konventionen und wenden sich an ein großes Publikum. Der ultimative Glanz im Oeuvre von House Industries ist letztlich genau das, womit man Mittelmaß weit hinter sich lässt: große Begeisterung für das, was man tut. Egal ob frisierte Autos, klassische Beschriftung oder die Moderne der 50er Jahre: House macht typographische Hoffnung in einer Zeit, in der meist der kleinste gemeinsame ästhetische Nenner zählt.
 
 
Rich Roat
 
 
 
 

Leidenschaft ist leicht. Liebe nie.

 (E)

 
Passion ist der Rohstoff, aus dem Kreativität gemacht wird. Ohne Liebe bleibt Gestaltung jedoch ein flüchtiger Mix unkoordinierter Ideen. Rich Roat erklärt, wie die House Industrie Leidenschaft für den Stromberg 79, formverleimtes Sperrholz, luftgetrocknete Tinte, festen Ahorn, Zirkusplakate, handgefertigte Trommelbremsventile und tausend andere Zutaten in wahre Liebe und zeitloses Design münden.