Zur Person

 

Christian

 

Hanke

 
Christian Hanke ist Design Director bei Edenspiekermann in Berlin. Seit 2007 arbeitet für Auftraggeber wie Bosch Rexroth, Hering Berlin, Kia Motors, Manroland und das ZDF. Darüber hinaus lehrt er Typographie an der HTW Berlin. 2003 gründete er zusammen mit seinem Bruder Daniel J. Hanke, Director bei der PR-Agentur Klenk & Hoursch, hpunkt2, eine freie Gestaltungsgruppe für Identität, Editorial Design und Illustration.

Christian Hanke studierte visuelle Kommunikation und Schriftgestaltung in Berlin, Leipzig und Chicago und war Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Fulbright-Kommission. Seine Arbeiten als Gestalter wurden mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem red dot design award „best of the best“.
 
 
Christian Hanke
 
 
 
 

Keine Kompromisse. Die Leidenschaft für den perfekten Espresso.

 (D)

 
Die legendäre Cremina von Olympia Express gilt als eine der besten Espressomaschinen der Welt. 2007 wagte die Schweizer Espressomaschinenmanufaktur nach turbulenten Jahren den Neustart. Dabei wurde auch der visuelle Auftritt komplett überarbeitet. Ein leidenschaftliches Plädoyer für das kompromisslose Ringen um herausragende Gestaltung.